IMMOBILIENMAKLER SIND ABZOCKER!

Innerhalb eines Jahres wurden bei einem Immobilienmakler in Rosenheim dreimal die Scheiben eingeworfen.

Bei vielen, die mit der Immobilienpreisentwicklung in Rosenheim unzufrieden sind, steigt auch die Wut auf Immobilienmakler.

Inwiefern sind wir als Makler denn mitverantwortlich für steigende Preise?
Und wie kann man das „Verbrennen“ von Immobilien verhindern, indem man von Anfang an einen fairen Preis verlangt?

Es kommt nicht selten vor, dass Verkäufer zu uns kommen und gerne eine halbe Million für ihre 50-Quadratmeter-Wohnung hätten.

Dann sagen wir, das geht in Rosenheim nicht und nicht einmal in München. Wenn überhaupt: 300.000 €.
„Der andere Makler hat aber 400.000 versprochen“ , heißt es dann. Und schon sind wir raus. Was viele hier aber nicht verstehen:

Der „andere“ Makler bietet einem nicht mehr – er verkauft lediglich eine Illusion von einem Preis, der nicht realistisch ist.
Bei 10 bis 12 Prozent aller Projekte sagen wir Nein, wenn Verkäufer aus unserer Sicht zu viel Geld haben wollen.

Wenn wir gefragt werden, wie man durch Mieterhöhung nochmal 50 € mehr rausschlagen kann, dann fragen wir zurück: Machen 50 € mehr wirklich so viel aus, wenn man fünf, sechs, sieben Mietwohnungen besitzt?

Wenn da aber jemand wohnt mit einem Monatseinkommen von 1.200 € netto, machen 50 € mehr Miete hingegen sehr viel aus.

„Wenn ich es nicht mache, dann macht es ein anderer?“ Das sehen wir nicht so.

Wir können auch Nein sagen. Darin sehen wir unsere Verantwortung als Immobilienmakler.

Wir sehen die enormen Preisanstiege kritisch, aber verdienen wir dadurch nicht auch mehr Geld?

Nein ganz im Gegenteil. Denn unser Ziel ist es, zu einem realistischen, bestmöglichen Preis relativ zügig zu verkaufen. Objekte, die zu hoch eingepreist werden, sind lange am Markt und laufen Gefahr, „verbrannt“ zu werden. Das heißt:

Keiner meldet sich, man muss mit dem Preis runtergehen. Die Leute, die gerade suchen, sehen das und halten das Objekt für nicht mehr seriös. Am Ende muss man für weniger verkaufen, als man eigentlich hätte kriegen können.

Oft ist es sinnvoll, von vornherein 50.000-80.000 € weniger zu verlangen und schneller zu verkaufen.

Welcher Preis für Ihre Immobilie ist fair und vernünftig?
Nutzen Sie unseren kostenlosen Rechner:

loader

Datenschutzerklärung
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Sedlmeier Manfred

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular
Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation.


Trotzdem treffen wir als Makler Optimierungsmaßnahmen, um den bestmöglichen Preis zu erzielen, das ist unser Job.

Wir bieten beispielsweise Home-Staging an, lassen bestimmte Handwerkerarbeiten machen, um den Preis zu optimieren.

Treiben wir damit also die Preise nicht doch kräftig nach oben?

Jeder, der ein Auto verkauft, würde es vorher nochmal waschen. Für uns ist es ein normaler marktwirtschaftlicher Prozess, dass man das, was man verkauft, schön und optimiert darstellt.

Und natürlich geht es auch für den Verkäufer um viel.Als Makler einfach ein paar Handyfotos zu machen und dann einen deutlich zu hohen Marktwert zu verlangen, halten wir für unseriös.

Wie genau sieht solch ein Home-Staging aus?

Bei leeren Objekten stellen wir Möbel rein; wenn es verkauft ist, nehmen wir sie wieder raus. Wenn eine Wohnung oder ein Haus bewohnt ist, versuchen wir zum Beispiel durch das Streichen von Wänden ein gewisses Farbkonzept reinzubringen.

Potentielle Käufer können sich durch solche Maßnahmen eher im jeweiligen Objekt „sehen“, fühlen sich emotional angesprochen.

Dadurch erreichen wir einen guten Preis für den Verkäufer.

Als die viereinhalb Jahre alte Tochter meines Kollegen mal gefragt wurde, was ihr Papa macht, antwortete sie:

„Er sorgt dafür, dass Leute eine Wohnung zum Leben haben.“

Mir gefällt diese Formulierung.

Genau das ist mein Job.
Und meine Verantwortung.

Ihr
Manfred Sedlmeier

Sedlmeier Manfred Immobilienmakler Rosenheim

PS: Welcher Preis für Ihre Immobilie ist fair und vernünftig?
Einen ersten Anhaltspunkt liefert unser kostenloser Immobilien-Rechner

Bei Fragen helfen wir Ihnen jederzeit weiter!

Wir sind Immobilien-Profis und beraten Sie gerne: Tel. 08039 – 9071541!

Antwort erhalten Sie garantiert innerhalb von 24 Stunden!

📞 Rückruf
✉️ Kontakt
Oder schauen Sie auf unserer Maklerhomepage vorbei